Yoga in der Arbeit 2017-06-12T18:39:19+00:00

Yoga in der Arbeit

Yoga in der Arbeit wird immer mehr ein unverzichtbarer Bestandteil eines erfolgreichen betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Wissenschaftliche Studien weisen nach, dass Yoga sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene gesundheitsfördernd wirkt. Im modernen Arbeitsleben, und den damit verbundenen Anforderungen an den Menschen, sind diese beiden Ebenen bei einer effektiven betrieblichen Gesundheitsförderung zu beachten. Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiter werden erhöht und damit auch der Erfolg des Unternehmens.

Grundsätzlich ist jeder Mitarbeiter selbst für seine Gesundheit verantwortlich. Führungskräfte haben jedoch diesbezüglich eine Sorgfaltspflicht zu wahren.

Auf mentaler Ebene werden mehr geistige Klarheit, größere innere Ruhe und Ausgeglichenheit erzielt. Die Konzentrationsfähigkeit allgemein erhöht sich, aber auch ausdauerndes konzentriertes Arbeiten über längere Zeiträume wird durch Yoga verbessert.

Auf körperlicher Ebene reduziert regelmäßiges Yoga-Training nachweislich Rücken- und Schulterschmerzen, sowie Nackenverspannungen. Es fördert eine aufrechte Haltung, welche insbesondere bei Arbeitsplätzen am PC von Bedeutung ist.

Yoga ist zudem ideal zur Prävention als auch zur ergänzenden Therapie bei Burn-out und bei Depression: es wirkt ausgleichend auf das vegetative Nervensystem, wodurch der Abbau von Stresshormonen gefördert und die Schlafqualität verbessert wird.

Yoga in der Arbeit gibt Ihnen und Ihren Mitarbeitern Raum zur Regeneration und befähigt sie Stresssituationen mit neuen, gesunden Kompetenzen gewinnbringend zu meistern. Damit werden Leistungsfähigkeit und Kraft dauerhaft erhalten.

Mein Angebot

  • Kurse innerhalb und außerhalb der Arbeitszeit (z.B. Yoga für Führungskräfte)
  • „Little Breaks“ für Kleingruppen: Yogaeinheiten à 20 Minuten für 3 bis 6 Mitarbeiter (auch direkt am Schreibtisch möglich!)
  • Einzelcoaching
  • Workshops (z.B. Yoga für einen gesunden Rücken, Yoga & Achtsamkeit am Schreibtisch)
  • Veranstaltungen im Rahmen von Gesundheitstagen (z.B. Impulsvortrag über Stress und die Wirkung von Yoga)
  • Vorstellen meiner Konzepte und Ideen bei Führungskräftetreffen

Gerne entwickle ich ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Unternehmen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Steuerliche Vorteile

Nach dem Einkommensteuergesetz (EStG), § 3 34 (Betrieblichen Gesundheitsförderung) wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit auch steuerlich unterstützt.

Mehrwert für Ihr Unternehmen:

  • Gesündere Mitarbeiter und damit verbunden
  • eine zufriedenere Belegschaft
  • Prävention von Krankheiten und somit
  • eine Reduzierung der Fehlzeiten
  • Stärkung der Teambildung durch gemeinsam besuchte Yogakurse
  • Förderung eines guten Betriebsklimas, durch die positive Grundhaltung des Yogaübenden
  • Ein neuer, frischer Energieschub führt zu vermehrter Motivation beim täglichen Arbeitsprozess.
  • Nur Mitarbeiter mit hoher Motivation entfalten ihr volles Potenzial.
  • Ihr Unternehmen und Ihre Beschäftigten profitieren von meiner langjährigen konstanten Erfahrung als Yogalehrerin, meinen zahlreichen Weiterbildungen und meinem akademischen Wissen, das ich im Rahmen meines Psychologiestudiums erwarb.